Baugebiete

Neues Baugebiet in Herrngiersdorf

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 13.10.2016 den Bebauungsplan mit Grünordnungsplan „Am Reutstalweg“ als Satzung beschlossen.

Die Erschließung des Baugebietes beginnt im Frühjahr 2017. Der Verkauf erfolgt nach Kalkulation der Erschließungspreise aufgrund der Ausschreibungsergebnisse voraussichtlich ab Ende März 2017.

Den Bebauungsplan können sie über nachfolgend Link einsehen:

Bebauungsplan-Endfassung „Am Reutstalweg“

Folgende Bauplätze sind derzeit reserviert:

Parzellen 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18

 

Unsere aktuellen erschlossenen Baugebiete in Herrngiersdorf und Sandsbach:

a) Mühlberg III in Herrngiersdorf

Im unten zum Download bereitgestellten Dokument finden Sie eine Vielzahl an Informationen zum Baugebiet „Mühlberg III“ – u.a. einen Auszug aus dem Bebauungsplan mit den planlichen und textlichen Festsetzungen. Die freien Grundstücke entnehmen Sie bitte der detaillierten Preisliste, die ebenfalls im Dokument enthalten ist. Wir weisen darauf hin, dass auf den Baugrundstücken bereits die erforderlichen Übergabeschächte für die Kanalisation sowie Zisternen zur Regenwasserrückhaltung errichtet wurden. Der Preis für diese Anlagen ist, wie Sie aus der Preisliste ersehen können, bereits enthalten. Dadurch besteht auch die Möglichkeit, das zurückgehaltene Regenwasser zur Nutzung im Haushalt (z. B. zur Toilettenspülung) zu verwenden. Für die Errichtung einer Regenwassernutzungsanlage erhalten Sie von der Gemeinde einen einmaligen Zuschuss von 770 €. Die Förderrichtlinien senden wir Ihnen auf Wunsch gerne zu.
Für alle Grundstücke wird ein Bauzwang von fünf Jahren festgelegt.
Bei Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Herrngiersdorf sowie der Nachbargemeinden Langquaid, Hausen, Schierling, Rohr i. NB und Rottenburg beträgt der Bauzwang 10 Jahre.

Wenn Sie sich ein Grundstück reservieren lassen oder noch weitere Auskünfte möchten, melden Sie sich bitte telefonisch oder persönlich im Rathaus Langquaid bei Herrn Wagner (Tel. 09452/912-23) oder vertretungsweise bei 1. Bgm. Josef Barth (09452/912-24).
Anfragen sind auch per E-Mail an kaemmerei@langquaid.de möglich.

Alle Informationen erhalten Sie im Infoblatt: [Download Infoblatt]

Derzeit ist nur noch die Parzelle 84/7 frei.

b) Baugebiet „Mitterfeld II“ in Sandsbach

Der rechtskräftige Bebauungsplan mit textlichen Festsetzungen kann nachfolgend heruntergeladen werden.

Bebauungsplan Mitterfeld II

Der Gemeinderat hat den Verkaufspreis für das Baugebiet mit 74,91 €/ m² festgelegt. Darin sind die  Straßenerschließung und der Ökoausgleichsbeitrag enthalten. Dazu kommen Wasser- und Kanalherstellungsbeiträge nach der jeweiligen Satzung sowie die Erstattung für den Schmutzwasserkontrollschacht und die Regenwasserzisterne.

Es ergibt sich somit ein Gesamtpreis von ca. 92 €/m².

Derzeit werden Reservierungen im Baugebiet Mitterfeld nur noch von Einheimischen entgegengenommen !

 

 

Liebe Besucher unserer Homepage,

falls sich die verlinkten PDF-Dateien mit dem Internet-Explorer nicht öffnen lassen, verwenden Sie bitte einen anderen Browser (z. B. Firefox, Google-Chrome).